Navigation

Freitag, 15. Juli 2016

Mein liebstes...Lied


Ein Monat ist wieder vorbei und dieses Mal, etwas verspätet, findet erneut die Blogparade von Tami von The fantastic World of Mine statt. Diesen Monat heißt das Thema mein 


Mein absolutes Lieblingslied ist ein etwas altes Lied aus meiner Kindheit, aber ich höre es immer noch sehr sehr gerne. ;) Und zwar ist es von

Emma Roberts - I Wanna Be.

Mit dem Lied verbinde ich ein RPG, das ich gemeinsam mit einer Freundin in einem extra dafür erstellten Forum, hatte. Es ist jetzt schon sicher wieder 11 Jahre her, wo wir das RPG miteinander hatten und wir hatten es recht lange. Wir hatten daraus sogar Staffeln gemacht, da wir recht oft Forenanbieter gewechselt hatten und auch die Themen immer etwas neu wurden. Insgesamt haben wir es glaube ich auf 4 Staffeln geschafft, die eine recht lange Zeit ging, bis wir leider aus Zeitgründen vom RPG schreiben ab kamen. Es war jedoch eine wirklich schöne Zeit, auf die ich sehr gerne zurück blicke. ;)
Das Lied bringe ich daher mit dieser Zeit in Verbindung, weil wir dieses Lied als das Titellied dieser RPG-Serie erkoren hatten. Ich habe es gerade in dieser Zeit immer wieder auf Dauerschleife gehabt und habe es am Liebsten gehört.

Inzwischen höre ich das Lied immer sehr gerne, wenn es mir schlecht geht. Es macht mir sehr gute Laune, wenn ich es höre, einfach weil ich es gerne höre und ich finde, dass man mit diesem Lied so schön träumen kann. Außerdem erinnert es mich immer wieder an diese Zeit und diese Zeit macht es mir gerade deswegen so schön, weil ich oft nächtelang mit meiner Freundin geschrieben, gechattet und Blödsinn gemacht habe. Es war auf jeden Fall eine der schönsten Zeiten für mich.
Auch wenn wir jetzt nicht mehr so viel chatten, schreiben tun wir noch immer viel (WhatsApp macht es möglich ;) ), wir sind noch immer beste Freundinnen und werden es immer bleiben.

Kommentare:

  1. Schönes Lied & die persönlichen Hintergründe sind wirklich WoW. Es ist toll wenn Freundschaften so lange halten.

    Lg Coline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ;) Oh ja das stimmt wirlich. ;)
      Ich musste ja immer öfter feststellen, dass so eine langlebige Freundschaft gar nicht mehr so selbstverständlich ist. Vor allem dieses Vertrauen, dass man sich wirklich alles sagen kann. ;)

      Löschen